Ein Tag ohne Regen…

… im Monat hat jeder frei. Leider haben wir den schon vor ein paar Tagen aufgebraucht. Nach Scottish Breakfast ging’s im leichten Niesel los. Zuerst noch das Braemar Castle fotografieren,
image
dann über einen mehrere hundert Meter hohen Pass. Schottisches Skigebiet – die Schneekanonen werden gerade in Stellung gebracht. Die Saison beginnt offensichtlich bald.
image
Im Tal wird’s nicht viel besser – es pisst.
image
Licht am Ende des Tunnels. Leider nein.
Von der Hauptstraße abgebogen. Super Ministraße mal 5 Minuten ohne Regen.
image
image
Ich Filme ein bisschen die Strecke. Dann wieder Rain Rain Rain bis Stirling. Dort bis zum Castle hochgefahren.
image
image
Nur 1£ Parkplatz für Motorräder. Pkw 4£. Eintritt 14,50£ + 3£ extra für den Audioguide. So toll kann das innen gar nicht sein. Über die Autobahn M9 in Richtung Edinburgh  der Sprühregen wird so dicht, dass wir kaum 50 km/h fahren können – Sicht = 0. Die LKW’S ballern an uns vorbei. Hoffentlich sehen alle unser mickriges  Rücklicht. Die St. Andrews Ruine schenken wir uns bei diesem Wetter. In Edinburgh verliere ich Günter kurz im Verkehrsgewühl aus den Augen. Doch wieder gefunden und unsere Airbnb Unterkunft patschnass erreicht. Sehr nette Gastgeber, die uns gleich zu Kaffee und homebaked Haferkeksen einladen. Abends ins Hamilton Pub um die Ecke. Lecker Lachs mit Hirse?brei gegessen. Dann noch ins Bailie Pub mit Gitarren Livemusik und Gesang den Tag mit dem meisten Regen noch gut ausklingen lassen. Es kam übrigens abends die Sonne bei blauem Himmel raus. Ganz toll wenn man zu Fuß unterwegs ist.

Die heutige 233 km Tour

7 Gedanken zu „Ein Tag ohne Regen…“

  1. Bei eurem Glück regnet es morgen bestimmt wieder. Wir könnten ein paar Grade und Sonnenstrahlen abgeben! Sind gerade aus dem Death Valley gekommen.
    Weiterhin gute Fahrt!

    1. Danke Rudi und Isabelle. Die Sonnenstrahlen sind heute angekommen. War ja auch ein weiter Weg vom Death Valley. Euch noch viel Spaß. Wie lautet eigentlich Eure Blog Adresse?

  2. Lese ich da klagen über das Wetter 🙂 Khr wolltet das so! Auf Sardinien war es wesentlich beschissener 😉
    Meine Mutti hat immer gesagt, wenn die Haut schrumpelig wird soll ich aus der Wanne kommen! Ist sie bei euch schon schrumpelig? Wenn nicht, dann geht noch was 😀

    Die Bilder sind trotz Regen schön!

    1. Die Bilder hab ich von Goggle runtergeladen. Gar nicht so einfach eine mit scheiß Wetter zu finden.
      Nix schrumpelig. Wir sind vom vielen Bier und Whisky schon so aufgedunsen, da schrumpelig nix

  3. Bei uns sieht’s auch nicht berauschend aus, wird zwar wieder wärmer, aber auch Regen. Bleibt ihr noch ne Nacht da? Soll ja ne schöne Stadt sein man kann tatsächlich durch die Ellen und den niesel hindurch erahnen wie schön die Landschaft ist, Gröhl 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.