Uisge-beatha ?

– was ist das eigentlich? Hier die Antwort:

Kommt aus der Schottisch-Gälischen Sprache

Sinngemäß:   Whiskey

Wörtlich:       Lebenswasser oder Wasser des Lebens

Quelle: wiktionary.org

Und wie spricht man das aus:

Vielen Dank an Rudi´s schottischen Kollegen für die Aufzeichnung

Ist doch gar nicht so schwer das Gälische.

„Whisky Tour 2015“ als Blog Name war mir zu banal

Und um entsprechenden Kommentaren vorzubeugen – NEIN ! ES WIRD KEINE SAUF-TOUR

4 Gedanken zu „Uisge-beatha ?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.